Ayurvedische Massage

Was ist Ayurveda ?

Ayurveda ist die über 5000 Jahre alte, schriftlich festgehaltene Heilkunde Indiens, die sich hauptsächlich mit der Aufrechterhaltung der Harmonie von Körper, Geist und Seele beschäftigt. Ayurveda bedeutet: “das Wissen vom gesunden Leben“. Ayurveda versucht den Menschen in einem ganzheitlichen Sinn zu heilen.

Der Schwerpunkt und das Ziel ayurvedischer Behandlung ist, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Ayurveda ist eine Lebensphilosophie, die zur Läuterung der Seele und Entgiftung des Körpers Anwendung findet.

Was kann Ayurveda für Sie tun?

Ayurveda dient der Vorbeugung und Erhaltung von dauerhafter Gesundheit bis ins hohe Alter. Es entgiftet und reinigt den Körper und ist hilfreich zur Genesung und Erholung nach akuten und chronischen Krankheiten.

Ergebnisse regelmäßiger Ayurveda-Behandlung sind: klare Augen, eine reine Haut, ein gestärktes Nervensystem und ein verjüngtes Aussehen.

Was bewirken die Öl-Massagen?

  • die Haut wird glatt, geschmeidig und widerstandsfähig

  • das Gewebe wird gestärkt, die Muskulatur entspannt

  • der Schlaf verbessert sich

  • Erschöpfung und Stress werden behoben

  • der Lymphfluss gesteigert, Abfallstoffe ausgeschieden (Entgiftung)

  • die Lebensdauer reguliert und verlängert (Verjüngung)

  • Körper, Geist und Seele entspannt

(Quelle: Wikipedia sowie  https://www.naturthermetemplin.de/wellness/ayurveda)

 

© 2014 Barbara Bischof.  All rights reserved