Reiki


Was ist Reiki?

Zum besseren Verständnis klicken Sie hier.

 

 

Die Behandlung:

Die 60 minütige Reiki-Behandlung beginnt mit einem erklärenden Vorgespräch und endet mit einem Nachgespräch.

Der Reiki-Empfänger legt sich bekleidet auf die Massageliege.

Der Reiki-Gebende verbindet sich mit der Energie. Durch gezieltes Auflegen der Hände wird nun in konzentrierter Form die vitalisierende Energie an die entsprechenden Körperstellen geleitet. Dabei können die Hände auf oder etwas über dem Körper gehalten werden. Der Empfänger nimmt soviel Energie auf, wie er momentan benötigt.


Diese Behandlung wirkt auf alle körperlichen Strukturen, auf psychisches Wohlbefinden und auf die Chakren.

 

Anmerkung:

Der Reiki-Geber darf keine Diagnosen stellen und

muss bei Erkrankung zum Arzt oder Heilpraktiker verweisen. Bei der Reiki-Behandlung handelt es sich nicht um eine klassische, medizinische Behandlung!


 

 

© 2014 Barbara Bischof.  All rights reserved